Sonntag, 13. Juni 2021

FreeCAD Lernen - der Einbau der RC-Komponenten

Beim "Einrichten" der Technikwanne wird deutlich, warum ich den Aufwand mit der Modellierung der RC-Komponenten getrieben habe. Es ist einfacher, den Einbau am Rechner zu testen, als alle Fehlversuche am "lebendigen Objekt" zu machen.

... passt, wackelt und hat Luft! Der virtuelle Zusammenbau ermöglicht ein optimales Platzieren der Komponenten am Rechner

Das war inbesondere bei dem Rudergestänge wichtig. So reichte in den ersten zwei Anläufen der Platz nicht. Der Boden der Wanne musste tiefer gelegt werden und der Kugelkopfanschluss musste auf die Unterseite des Steuerhebels. Gleichzeitig durfte das Servo aber nicht gegen den Rumpfboden drücken. Hier gab es nur wenige Millimeter Spielraum. Das "analog" anzupassen, hätte sicher mehrere Fehlversuche gekostet.

Donnerstag, 10. Juni 2021

FreeCAD lernen - weiter im Text

... schon wieder 4 Wochen um ... tz, tz, tz, ...

In den letzten Wochen habe ich viel an dem Design herumgefeilt, den Prototyp weiter aufgebaut und den Feedback von meinen Beta-Testern ausgewertet - Danke, Hano und Kuddel!

Neben den großen Revisionsöffnungen im Vorschiff gibt es einen Technikraum im Achterschiff. In diese "Vertiefung" werden die Empfängerhalterung, die Halterung für das Ruderservo und der Ruderkoker integriert. Später soll das alles in einem Rutsch zusammmen gedruckt werden.